1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Freude beim Landesligisten TV Hüttenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Hüttenberg (mcs). Die U23 des TV Hüttenberg sorgt in der Männerhandball-Landesliga Mitte in dieser Saison für mächtig Furore und führt das Tableau nach neun Siegen aus neun Spielen verlustpunktfrei an.

Doch auch abseits des Feldes sorgt die Zweitliga-Reserve für positive Schlagzeilen und treibt die Planungen für die Zukunft mit großen Schritten voran. Daher konnte Trainer Dirk Happel nun die Vertragsverlängerungen von gleich vier Spielern bekanntgeben. So bleibt Rückraumspieler und Leader Nils Tietböhl dem Verein ebenso weiterhin erhalten wie der abwehrstarke Aron Nandzik und die beiden schnellen Linksaußen Konrad Stankewitz sowie Moritz Schäfer.

Alle vier TVH-Akteure haben ihre Verträge beim »Terrierrudel« um zwei weitere Jahre verlängert.

Auch interessant