1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

FSV verliert Generalprobe

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (bir). In der Hinrunde der Gruppe A der Fußball-Hessenliga hatte der FSV Fernwald beim 1. FC Erlensee eine 1:3-Niederlage kassiert. Am Samstag im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenbeginn am nächsten Wochenende gab es beim 0:1 für das Team von Trainer Daniyel Bulut erneut bei den Südhessen nichts zu gewinnen.

»Das Spielgeschehen ging hin und her. Es war trotz der Niederlage aber ein guter Test«, war Bulut, der mehrere personelle Varianten für die Auftaktpartie in Hadamar probierte, im Nachhinein nicht unzufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft.

Noch bevor sich der FSV auf den ungewohnten Rasenplatz eingestellt hatte, nutzte Moritz Kreinbihl (13.) eine Unaufmerksamkeit in der Fernwalder Defensive zum entscheidenden Treffer für den Überraschungsdritten der A-Gruppe. Die Partie war weitgehend ausgeglichen, und beide Mannschaften ließen noch etliche Torchancen aus.

Auch interessant