1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Füchse werden klimaneutral

Erstellt:

Berlin (dpa). Die Füchse Berlin setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit und gehen nach eigenen Angaben als erster klimaneutraler Handballclub der Welt in die neue Saison der Bundesliga. »Ich habe mich 50 Jahre dafür nicht interessiert. Aber es ist wichtig, dass wir anfangen, uns dieser Aufgabe zu stellen. Und wir wollen einen Anstoß geben«, sagte Manager Bob Hanning.

In der vergangenen Saison wurde der CO2-Fußabdruck der Berliner gemessen. Der bestand vornehmlich aus Reisen, Wärme- und Stromverbrauch. Künftig soll der Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden, zudem soll klimafreundlicher gereist werden.

Auch interessant