1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Fujita hält TVH die Treue

Erstellt: Aktualisiert:

Hüttenberg (red). Ryuga Fujita wird auch weiterhin das Trikot des TV Hüttenberg überstreifen. Wie der Handball-Zweitligist mitteilte, wurde der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Rechtsaußen um zwei weitere Jahre bis mindestens 2024 verlängert.

»Wir freuen uns sehr über die Verlängerung mit ›Rudi‹, da wir sportlich als auch charakterlich absolut von seinen Qualitäten überzeugt sind«, ließ TVH-Geschäftsführer Fabian Friedrich verlauten. Der 22-jährige Japaner kam zu Beginn der vergangenen Saison nach Mittelhessen. Nach einigen Startschwierigkeiten ist Fujita mittlerweile aus dem rechten Rückraum kaum mehr wegzudenken. In den Heimspielen gegen Lübeck und Aue gelang ihm sogar jeweils eine hundertprozentige Torausbeute.

Auch interessant