1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Fußballer von ganzem Herzen

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

gispor_2910_scheidt_2810_4c
Klaus Scheidt 70. Geburtstag © Thomas Wißner

Linden (twi). Mit Klaus Scheidt feierte ein dem TSV Großen-Linden auf engste verbundener Großen-Lindener seinen 70. Geburtstag. Bereits mit sieben Jahren trat er in den TSV ein und spielte bis zu seinem 34. Lebensjahr von der E-Jugend über alle Jugendmannschaften hinweg bis hin zur 1. Mannschaft und den Alten Herren. Eine Verletzung zwang ihn dann, die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

Daamit war zwar das Spiel auf dem Platz, doch keinesfalls die Liebe zum Fußball beendet, wurde er doch in den Vorstand gewählt und hatte bis 2005 für über zwei Jahrzehnte das Amt des Schatzmeisters inne. Von 2005 bis 2009 fungierte er als Vorsitzender, von 2009 bis 2015 ernneut als Schatzmeister. Gab er einst als Spieler gerne »den Takt« an, so brachte er sich auch beim Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr ein, zwar nicht als Musiker, aber über viele Jahre hinweg als Fahnenträger bei öffentlichen Auftritten. Seit vier Jahrzehnten ist Scheidt Mitglied beim Musikcorps und beim Karnevalverein Harmonien. Gefeiert wurde in großer Runde in der Pizzeria »Calabrisella«.

Auch interessant