1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Größer will zur WM

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Vincent Größer vom Triathlon-Team-Gießen startet am kommenden Sonntag beim Ironman 70.3 im Kraichgau in die Saison. Ziel ist die Qualifikation für die im August stattfindende Ironman-Weltmeisterschaft über die Halbdistanz 70.3 in Lahti/Finnland, diese soll gleich beim ersten Wettkampf gelingen.

Die Veranstaltung in Baden-Württemberg gilt als anspruchsvollster Triathlon Deutschlands über die halbe Ironman-Distanz. Ab 8.30 Uhr erfolgt der Start mit 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren mit über 1000 Höhenmetern und einem abschließenden Halbmarathon über 21,1 km durch die Innenstadt von Bad Schönborn. In der AK25-29 muss Größer Zweiter werden.

Auch interessant