1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gruppenliga: Heuchelheim erneut verlegt

Erstellt:

Bauerbach/Heuchelheim (mol). Kurzfristig nicht zur Auftragung kam die für Mittwochabend angesetzte Gruppenligapartie zwischen dem SV Bauerbach und den TSF Heuchelheim. Dabei herrschte auf Seiten des Verbandsliga-Absteigers akuter Spielermangel, kampflos wollten die Weiß-Blauen die Punkte aber nicht geschenkt bekommen.

»Wir haben neulich der Heuchelheimer Verlegung auf diesen Mittwochabend zugestimmt. Nun sind wir an sie herangetreten, da uns doch einige Spieler aus verschiedensten Gründen heute nicht zur Verfügung gestanden hätten. Und die TSF waren dann so sportlich fair, auch unserem Wunsch nach einer Verlegung zuzustimmen«, benannte Bauerbachs Trainer Hendrik Lapp die Gründe für die kurzfristige Absage der Partie

Auf einen neuen Termin konnten sich beide Vereine zudem auch schon einigen. Die Begegnung wird nun am Dienstag, den 8. November, auf dem Kunstrasenplatz in Bauerbach ausgetragen.

Auch interessant