1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Handball: Neuzugang für TSG Leihgestern

Erstellt: Aktualisiert:

Linden (red). Frauenhandball-Oberligist TSG Leihgestern freut sich über einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison 2022/23. Vom Drittligisten SC Alstertal-Langenhorn wechselt die 23-jährige Rückraumspielerin Freya Welchert zur TSG. In der Jugend ausgebildet beim VfL Bad Schwartau spielte sie anschließend in der 3. Liga beim TSV Travemünde und jetzt Alstertal-Langenhorn, wo übrigens der in Mittelhessen bekannte Olaf Schimpf Trainer ist (gewann einst mit der A-Jugend des TV Lützellinden die deutsche Meisterschaft).

Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau wird Freya Welchert nun in Gießen studieren.

Auch interessant