1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

HSG trifft im Pokal auf Danner

Erstellt:

Düsseldorf (dpa). Schönes Los für die HSG Wetzlar: Der heimische Handball-Erstligist trifft im DHB-Pokal in eigener Halle auf Bundesliga-Absteiger HBW Balingen-Weilstetten. Damit kommt es zum Wiedersehen mit dem Ex-Grün-Weißen Felix Danner. Der TV Hüttenberg hatte hingegen weniger Glück und muss auswärts bei der SG Bietigheim antreten.

Schon in der zweiten Runde des Pokals kommt es zum Top-Duell zwischen der SG Flensburg-Handewitt und den Füchsen Berlin. Das ergab die Auslosung in Düsseldorf. Die Lose wurden von Speerwurf-Europameister Julian Weber gezogen. Der deutsche Meister SC Magdeburg muss zu den Eulen Ludwigshafen aus der 2. Liga reisen, Titelverteidiger THW Kiel tritt beim Zweitliga-Aufsteiger 1. VfL Potsdam an.

Topduell

Die Spiele der zweiten Runde werden am 19. und 20. Oktober ausgetragen. Die Endrunde mit den besten vier Mannschaften findet dann am 15. und 16. April nächsten Jahres erstmals in Köln statt.

Auch interessant