Klarer EM-Erfolg gegen Frankreich

  • schließen

Madrid/Gießen (aj). Die deutschen Rollstuhlbasketball-Damen- haben bei der Europameisterschaft im spanischen Madrid auch ihre dritte Partie in Serie gewonnen. Am Mittwoch bezwang das Team um RSV-Spielerin Catharina Weiß Frankreich souverän mit 66:21 (14:2/33:8/47:16). Nun kommt es am Donnerstag für Deutschland zum wichtigen Duell um Platz zwei der Vorrunde gegen Vize-Europameister Großbritannien.

Von Beginn an bestimmte die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Passiwan und seines Co-Trainers Ralf Neumann die Partie gegen die Außenseiterinnen aus Frankreich. Individuell und taktisch überlegen baute die deutsche Auswahl, bei der einmal mehr die Frankfurterin Katharina Lang zur Topscorerin avancierte, ihre Führung über die gesamte Spieldauer kontinuierlich aus.

Am Donnerstag kommt es nun zum abschließenden Vorrundenduell mit Großbritannien, dass auch in einem Halbfinale der Gegner sein könnte.

Das könnte Sie auch interessieren