1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

KOA holt in Leusel nach

Erstellt: Aktualisiert:

Alsfeld (cnf). Eine »Englische Woche« wartet zum (langsamen) Ausklang des Kalenderjahres auf die SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen, die heute um 20 Uhr in der Fußball-Gruppenliga zum Nachholspiel bei der Spvgg. Leusel antreten muss.

Spielvereinigung Leusel - SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen (Heute, 20 Uhr): Nach dem jüngsten 2:1-Erfolg beim MTV Gießen und der Verkündung, dass aus dem Leuseler Interims-Spielertrainer-Trio eine Dauerlösung - zumindest bis zum Saisonende - wird, hoffen die »Grün-Weißen« auch gegen den Tabellenfünften auf Zählbares. Eigentlich hätte dieses Duell bereits vorletzten Sonntag steigen sollen, »KOA« musste aber aus personellen Gründen passen. Nun wagen sie auf dem Kunstrasen in Alsfeld einen erneuten Versuch.

Die SG meldete sich am vergangenen Sonntag zurück und feierte - nach zuvor zwei Niederlagen - gegen Schlusslicht TSV Lang-Göns einen 3:0-Sieg.

»Wichtig war der Sieg in Gießen. So gehen wir eigentlich ohne Druck in die Partie«, sagt unterdessen Spvgg.-Spielertrainer Fatih Celiksoy. Nach einem lockeren Training am Montagabend, wollen die Vogelsberger nun wieder angreifen, wie Celiksoy verrät: »Wir spielen zuhause und wollen das Spiel auf jeden Fall gewinnen - so wie es eigentlich auch schon vor zwei Wochen geplant war.«

Auch interessant