1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Leihgestern bereitet sich vor

Erstellt:

Hattersheim (mol). Frauenhandball-Oberligist TSG Leihgestern hat zur Vorbereitung auf die nahende Restrunde am Sonntagmittag an einem Dreierturnier der TSG Eddersheim teilgenommen und wenig überraschend den letzten Platz belegt. Nichtsdestotrotz verkauften sich die TSG-Damen aber mehr als ordentlich.

Wenig überraschend deshalb, da die Kontrahenten TSG Eddersheim und HSG Gedern/Nidda zum einen eine Spielklasse höher angesiedelt sind, der Oberliga-Tabellenführer aber zum anderen nicht nur auf die beruflich verhinderte Trainerin Jonna Jensen, sondern auf zahlreiche Stammspielerin verzichten musste und nur noch eine Feldspielerin zum Wechseln auf der Bank aufbieten konnte.

In Partie eins traf der heimische Vertreter auf die Gastgeberinnen und zog mit 12:14 den Kürzeren. Noch enger wurde es dann in Spiel zwei, doch am Ende war auch die HSG Gedern/Nidda bei ihrem knappen Sieg ein Tor besser (14:13). Die Spielzeit betrug jeweils 2x15 Minuten. So blieb für Leihgestern nur Rang drei, den Turniersieg sicherte sich die TSG Eddersheim dank des 12:10-Abschlusserfolges über Gedern/Nidda.

Auch interessant