Matuschewski wechselt in Womens Super League

  • schließen

HOCHTAUNUS - (dio). Es geht weiter nach oben für die aus Bad Homburg stammende Fußballerin Julia Matuschewski: Sie wechselt zur kommenden Saison vom Zweitbundesligisten 1. FC Saarbrücken in die Schweiz zum FC Basel 1893, der in der vergangenen Spielzeit in der höchsten Liga der Schweiz, der Womens Super League, den vierten Tabellenplatz belegt hat.

Matuschewski hat am Samstag einen Einjahresvertrag bei dem Club unterschrieben, der 2018/19 in der UEFA Womens Champions League debütierte, nachdem in der Vorsaison in der Schweiz der zweite Platz belegt worden war.

Das könnte Sie auch interessieren