1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

MTV-Adventslauf: Weiß und Starostzik vorn

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

Gießen (twr). Moritz Weiß heißt der Sieger des 36. Gießener Adventslaufs, der erstmals nach der Corona-Pause wieder stattfinden konnte. Der Läufer von der LGV Marathon Gießen, der zu Anfang Oktober sich den Gesamtsieg bei den Hessischen Halbmarathon Meisterschaften sicherte, war auch am MTV-Sportheim am Heegstrauchweg in 34:45 Minuten konkurrenzlos.

Am nächsten kam hier noch das immer besser werdende Nachwuchstalent Erik Büchele (35:37) vom TSV Krofdorf-Gleiberg. Timo Biedenkapp (SV Saasen/36:18) komplettierte das Podium der Männer.

Im Frauenfeld gewann mit Anna Starostzik in glatten vierzig Minuten ebenfalls eine alte Bekannte und Mehrfachsiegerin auf dem Wendepunktkurs am Klingelbach. Amelie Bernshausen vom Gastgeber (41:20) und Veronika Wesp (TSV Krofdorf-Gleiberg/43:04) folgten auf den Plätzen.

Über die halbe Distanz gingen Johannes Sören Gärtner (TSV Krofdorf-Gleiberg/17:27) und Stefanie Gocht (TV Herborn/21:15) als Schnellste hervor.

Auch das Walking und die Schülerläufe waren gut frequentiert, so dass sich der Lauftreff des MTV 1846 Gießen als Gastgeber mit 310 Teilnehmern zufrieden zeigte. Der Adventslauf war zudem erstmals Teil des Mittelhessencups und dessen Auftaktveranstaltung für 2023.

Auch interessant