1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

»MTV hat uns Spiel aus der Hand genommen«

Erstellt:

Von: Christian Diebel

gispor_0409_dell_050922_4c
Da hellt sich der Blick auf: MTV-Coach Michael Delle freut sich über den Auswärtssieg. Foto: Friedrich © Friedrich

Oberkleen (cdi). Ganz wichtiger Auswärtssieg für den MTV Gießen: In der Fußball-Gruppenliga feiern die Universitätsstädter mit einem 4:2 (1:2) ihre ersten drei Punkte trotz zweimaligem Rückstand beim FC Cleeberg.

FC Cleeberg - MTV Gießen 2:4

Es war nicht lange gespielt, da gingen die Gastgeber direkt in Führung. Marvin Gath trat über links an, flankte in die Mitte, wo Raphael Bause (8.) zur Führung einschieben konnte. Die Stimmung innerhalb des MTV schien am Tiefpunkt. Vor allem Kapitän Tobias Winter haderte mit einer vermeintlichen Fehlentscheidung des Unparteiischen. Doch dann machten die Gäste Druck und belohnten sich Mitte der ersten Halbzeit. Der eingewechselte Martin Rödiger (22.) war nach Vorarbeit von Janick Wagner zur Stelle und egalisierte zum 1:1.

Die Gäste hatten weiterhin mehr vom Spiel. Fast aus dem Nichts ging der Absteiger wieder in Führung.. Kapitän Dominik Huisgen scheiterte zunächst an Torwart Christian Thomas, doch der Nachschuss von Simon Kranz (29.) landete dann im Tor zum 2:1.

Mitte des zweiten Durchganges waren die Gießener dann mit dem Ausgleich zur Stelle. Torwart Roman Hellhund kam aus seinem Tor, bekam den Ball nicht zu fassen und Michel Winter schob zum 2:2 ein. Und die Gäste legten nach: Janick Wagner (83.) setzte den Ball zur Führung für den MTV flach ins untere Eck. Die »kämpferisch klar stärkeren Gäste« (Zitat FCC-Sprecher Thomas Gryglewski) setzten dann den Deckel drauf. Cleeberg war komplett aufgerückt, so dass sich für den MTV Räume ergaben. Dies nutzte Luca Gysbers (85.) zur Entscheidung und legte den Ball aus zehn Metern ins Eck. Gryglewski abschließend: »Der MTV hat uns das Spiel aus der Hand genommen.«

Cleeberg: Hellhund - Bause, Weidner, Gath, Huisgen, Simon Kranz, Florian Kranz, Suton, Köster, Bernhardt, Rosenkranz

MTV Gießen: Thomas - Kaplan, Wagner, Dreyer, Gysbers Michel Winter, Tobias Winter, Stein, Ouassini, Iyasere - Schiedsrichter: Hecklinger (Gladenbach) - Zuschauer: 110 - Tore: 1:0 Bause (8.), 1:1 Rödiger (13.), 2:1 Kranz (29.), 2:2 Michel Winter (68.), 2:3 Wagner (83.), 2:4 Gysbers (85.)

Auch interessant