1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Nur Böen stören bei Rekordbeteiligung

Erstellt: Aktualisiert:

gispor_2503_crosskinder__4c
Mit Eifer dabei: Start des Nachwuchses auf dem Luh. © twi

Linden (twi). Bei herrlichem Frühlingswetter - nur die Windböen störten manchmal - gaben sich 212 Läuferinnen und Läufer »Auf dem Luh« in Großen-Linden ein Stelldichein und sorgten für eine Rekordbeteiligung. Der »Luh« war dabei Austragungsort der Lahn-Dill Kreis-Crosslaufmeisterschaften. Es waren die ersten Meisterschaften der Freiluftsaison 2022.

Eigentlich als Lahn/Dill Meisterschaften (früher Bezirksmeisterschaften) mit integrierten Kreismeisterschaften gedacht, zog der Crosslauf zahlreiche Athleten aus ganz Hessen an. Die ansprechende Strecke und die gute Organisation durch den TV Großen-Linden, die für einen reibungslosen Ablauf sorgte, machten die Veranstaltung bei Sonnenschein zu einem herrlichen Wettkampf, an dem auch die die rund 150 Zuschauer und Betreuer ihre Freude hatten. Wegen der überregionalen Besetzung wurden drei verschiedene Ergebnislisten geführt. Nur zwei Laufschnellste kamen von außerhalb der heimischen Region: Anne Hegewald (Wiesbaden) sicherte sich die Siege über beide Strecken der Frauen und Joelina Cean (Hünfeld) gewann die W U12. Die anderen Ergebnislisten können auf der Homepage des HLV-Kreises Gießen eingesehen werden. Ergebnisse heimischer Starter in Minuten, W U10, (920 m): 1. Frieda Krause (Marburg) 4:11,3, 2. Esther Kaiser 4:16,5, 3. Luisa Trabusch (beide TSG Alten-Buseck) 4:18,1. - M U10 : 1. Finn Richter 3:44,6 (...), 3. Mick Uhde (beide SF Burkharsdfelden) 3:50,3. - W U12 (1740 m) : 1. Margarete Rothmann (VfL Marburg) 7:27,2, 2. Frida Klein (LAZ Gießen) 7:35,4, 3. Viviana Panhans (LG Langgöns) 7:54,9. MU12: 1. Luan Willig (Wetzlar) 6:42,9, (...), 3. Nils Prondzion (LAZ Gießen) 7:19,1. - W U14 (1740 m): 1. Hannah Hedler (LG Wettenberg) 7:09,9, 2. Sophia Schnorr (LG Langgöns) 7:13,8, 3. Carlotta Krämer (LAZ Gießen) 7:37,3. M U14 (2200 m) : 1.Ahmad Hamada TV Burgsolms) 8:40,5, 2. Anton Fabeck (LG Wettenberg) 8:41,3. - W U16 (2200 m): 1. Elisabeth Schneider (Breidbach) 8:30,1, 2. Svea Gast (LG Wettenberg) 9:04,5. M U16: 1. Tom Gerstengarbe (LG Wettenberg) 7:55,4. - W18/U20/Frauen (2200 m) : 1. Rebecca Balk (LG Langgöns/Oberkleen) 8:22,3. - M U18/U20/Männer (3480 m): 1. Niklas Raffin (LG Wettenberg) 11:26,7, 2. Tobias Schuster (Langgöns/Oberkleen) 11:28,6. - Frauen (5520 m) : 1. Julia Altrup (VfL Marburg) 22:09,4, 2. Isabelle Obschil (LG Langgöns/Oberkleen) 22:57,3. - Männer (7780 m): 1. Kilian Schreiner (ASC Breidbach) 25:18,1, 2. Tobias Schuster (LG Langgöns/Oberkleen) 26:46,9

Auch interessant