Oberliga: Erneut viele Absagen

Gießen (cnf). Erneut war das Wochenende in den hessischen Basketball-Oberligen von mehreren Spielabsagen geprägt. In der Herren-Staffel kam es zu drei Ausfällen, darunter auch die Dienstreisen der Gießen Pointers II und des TSV Krofdorf-Gleiberg. Auf dem Court standen dafür das Team Lich Basketball II (6.), das gegen den BC Wiesbaden (4.) knapp den Kürzeren zog, sowie der MTV Gießen (7.

). Die Männerturner kassierten bei der SKG Roßdorf (3.) ihre nunmehr fünfte Saisonniederlage.

In der Frauen-Oberliga fiel kurzfristig der Auftritt der TSG Wieseck II beim TV Babenhausen aus. Dafür durften die beiden Spitzenteams TSV Krofdorf-Gleiberg und TSV Grünberg II ran. Beide Farben feierten jeweils klare Siege.

Oberliga Herren

Lich Basketball II - BC Wiesbaden 78:82 (41:33): Die Hausherren mussten ohne ihren Coach Felix Schweizer auskommen, der mit der ersten Licher Garde in der 2. Regionalliga unterwegs war. Seinen Job übernahmen diesmal Gregor Gümbel und David Schnorr. Auch sonst hatten die Mittelhessen mit personellen Sorgen zu kämpfen, was sich in einer schmalen Rotation bemerkbar machte, für die auch noch zwei Korbjäger aus der dritten LB-Garde aushalfen.

Dennoch startete das Schweizer-Team ordentlich (21:15, 10.) und stellte Wiesbaden mit seiner Zonen-Defensive immer wieder vor Probleme. Noch zur Halbzeitpause hatte Lich einen 41:33-Vorteil.

Gut lief es für die Bierstädter bis zur 35. Minute, ehe der bis dahin beste Scorer, Jakob Werkle, beim Zug zum Korb einen Nasenbruch erlitt. Ohne den starken Werkle brach das Licher Spiel ein.

SKG Roßdorf - MTV Gießen 85:61 (48:36), MTV Gießen: Bötz 12, Burghard 5/1, Drothler, Giese 11/1, Mehmed 7, Schäfer 7/1, Scheld 9/3, Shala 8, Sucke 2.- Oberliga Frauen

MTV Kronberg II - TSV Krofdorf-Gleiberg 43:84 (17:43): TSV Krofdorf-Gleiberg: Bauer 11/1, Horrer, Knauf 6, Mattern 6, Riedel 19, Rössig 24, Schäfer 5/1, Schlaefcke 10, Teetz 3/1.. - TSV Grünberg II - HTG Bad Homburg III 90:40 (36:19). - TSV Grünberg II: Dapper 4, Decher 5/1, Förster 17, Meinhart 17/1, Menz 5, Schäfer 12, Schmadel 5/1, Vetter 13/1, Winterberg 12.

Das könnte Sie auch interessieren