1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Pause für U23 der HSG

Erstellt: Aktualisiert:

Dutenhofen (flo). Unverhofft steht für die Drittliga-Handballer der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen U 23 ein spielfreies Wochenende an. Denn die für Samstagabend geplante Auswärtspartie beim Tabellenletzten HSC Coburg II fällt aus.

Sowohl die Grün-Weißen als auch die Oberfranken haben Coronafälle in ihren Reihen. Deshalb ruht bei der HSG aktuell sogar der Trainingsbetrieb. »Die Spieler, die gesund sind, haben Hausaufgaben erhalten. Ich hoffe, dass wir ab Dienstag wieder trainieren können«, sagt Trainer Andreas Klimpke. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Auch interessant