Quartett von Rückkehrern verstärkt SV Phönix Düdelsheim

  • schließen

DÜDELSHEIM - (aw). Der Büdinger Fußball-Kreisoberligist SV Phönix Düdelsheim hat für die neue Saison "ein Quartett von ehemaligen Spielern verpflichtet, die den Weg wieder mit dem SV Phönix gehen und weiter in der Erfolgsspur bringen möchten", teilt Daniel Dietrich vom SV Phönix mit. Von der SG Altenmittlau kehrt Maximilian Vogel zurück, der schon in der Saison 2017/18 beim Phönix spielte, dazu stößt Maximilian Scheller, der vom Liga-Konkurrenten SG Wolferborn/Michelau/Bindsachsen wieder zu seinem Heimatverein wechselt.

"Von der SG Marköbel kommt Armin Bazmani Mamaghani, der wieder für Torgefahr sorgen soll und vom SV Seemental wird Kevin Ballik, der in der Saion 2019/20 einen großen Anteil am Aufstieg hatte, wieder für die Schwarz/Gelben auflaufen", so Dietrich. Außerdem werden einige Spieler aus der A-Jugend zum Kader stoßen: "Weiter Neuzugänge sind in Planung und werden kurzfristig bekanntgegeben."

Foto. erg/Archiv

Das könnte Sie auch interessieren