1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

RW-Juniorinnen weiterhin ungeschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (cnf). Während die U18-Junioren des RW Gießen über Pfingsten in der Tennis-Gruppenliga pausieren durften, standen die U18-Juniorinnen (6er, Gruppe 126) auf dem Platz. Hierbei wahrten die Lahnstädterinnen, als einziges Team ihrer Staffel, die weiße Weste und landeten beim THC Hanau ihren vierten Sieg im vierten Pflichtspiel.

THC Hanau - TC RW Gießen 1:8: Hier entschieden die Mittelhessinnen gleich fünf der sechs Matches für sich. Einzig RW-Mannschaftsführerin Nelly Rexin zog gegen ihre Kontrahentin Joline Richter knapp und nach einem umkämpften dritten Satz den Kürzeren. Auch in den Doppelspielen wahrte Gießen die Dominanz und machte alle Duelle für sich klar.

Die Ergebnisse: Mäder - Nies 2:6, 1:6; Pauli - Schierl 0:6, 1:6; Richter - Rexin 6:4, 1:6, 10:6; Hofferbeth - Morsch 5:7, 2:6; Schütz - Geißler 1:6, 1:6; Schönfeld - Rockel 0:6, 0:6; Pauli/Richter - Nies/Schierl 1:6, 0:6; Mäder/Hofferbeth - Rexin/Morsch 3:6, 6:1, 3:10; Schütz/Schönfeld - Geißler/Rockel 0:6, 0:6.

Auch interessant