1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Schreiber bleibt beim TVH

Erstellt: Aktualisiert:

Hüttenberg (red). Hendrik Schreiber verlängert seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr beim TV Hüttenberg bis 2023. »Er hat einen großen Anteil am bisherigen Erfolg der Mannschaft, sodass seine Verlängerung ein starkes Signal an das komplette Team ist«, so TVH-Geschäftsführer Fabian Friedrich.

Nach der Zusage von David Kuntscher kann der TVH eine weitere, wichtige Personalentscheidung im Rückraum mit der Verlängerung von Schreiber vermelden. Der ehemalige U-Nationalspieler wechselte 2019 zunächst auf Leihbasis und später fest von der HSG Wetzlar zum TVH. Mit aktuell 68 Toren und 28 Vorlagen gehört »Henny« zu den Top-Scorern im Team.

Auch interessant