Seminar: "Trotz Corona durch die kalte Jahreszeit"

  • schließen

NIDDA - (aw). Das Online-Seminar mit dem Arbeitstitel "Trotz Corona durch die kalte Jahreszeit" unter der Regie des Hessischen Fußball-Verbands für Vereinsvertreter, Trainer, Betreuer und Führungsspieler bietet die große Möglichekit, sich auf einen Saison-"Re-Start 2.0" vorzubereiten und als Mutliplikatoren in den jeweiligen Klubs zu wirken. Das Seminar soll am Mittwoch, den 27.

Januar, ab 18 Uhr virtuell über das Videokonferenz-Tool "WebEx" abgewickelt werden. "Bisher sind 23 Anmeldungen für das Online-Seminar eingegangen. Da sich dieses nicht nur an Vereinsvertreter, sondern auch an die Trainer und Spielführer der B-Juniorinnen/Junioren, A-Junioren und Senioren richtet, ist diese Teilnehmerzahl meiner Meinung nach ausbaufähig", bekräftigt Büdingens Kreisfußballwart Jörg Hinterseher. Auch wenn im Moment noch kein Starttermin für die Fortsetzung der Spielrunde in Sicht sei, "kann die momentane Zeit glaube ich trotzdem gut genutzt werden, um sich in Form des Online-Seminars auf den Re-Start vorzubereiten. Deshalb hier nochmals die ausdrückliche Bitte von dem Angebot Gebrauch zu machen. Wir haben bewusst auf eine Pflicht zur Teilnahme verzichtet und hoffen darauf diesbezüglich nicht enttäuscht zu werden", appelliert der Hainchener an die Vereinsvertreter aus dem heimischen Kreis (Link zur Anmeldung: www.dfbnet.org).

Das könnte Sie auch interessieren