1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

SV Annerod verlängert mit Trainer-Duo

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (cnf). Yves Lohwasser und Nicolas Smajek werden auch in der kommenden Saison die Geschicke des Gießener Fußball-A-Ligisten SV Annerod lenken.

»Ich glaube, diese Kontinuität sieht man in diesen Spielklassen nicht jeden Tag und sollte sie auch nicht als selbstverständlich betrachten«, sagt Florian Spies, stellvertretender Fußball-Abteilungsleiter beim SVA, und ergänzt: »Wir sind glücklich, dass die Gespräche auch dieses Jahr wieder superschnell erledigt waren. Wir wollten mit beiden weitermachen, weil die Trainer einen sehr guten Draht zum Team haben, man sieht, dass immer noch Entwicklungsschritte vollzogen werden und es macht einfach Spaß in diesem Team zu arbeiten und sich gegenseitig durch ehrliche Gespräche und Kritik auch anzuspornen. Es passt halt derzeit einfach perfekt.«

Yves Lohwasser hat bereits seit 2016 das Traineramt bei dem Fernwälder Klub inne, Nicolas Smajek befindet sich nunmehr in seinem dritten Co-Spielertrainer-Jahr beim SVA. Der SV Annerod konnte während der einfachen Hinrunde in fast allen Belangen überzeigen, feierte insgesamt 13 Siege binnen 15 Spielen und sicherte sich dabei die Tabellenspitze. Die Aufstiegsrunde beginnt für die Lohwasser-Elf am 20. März mit dem Heimspiel gegen die FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen.

Auch interessant