1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Torfestival vor dem Spitzenspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (woo). Die Fußballerinnen des TSV Klein-Linden haben den Aufstieg in die Hessenliga fest im Visier. In der Aufstiegsrunde der Verbandsliga feierten sie ein 13:0-Schützenfest gegen die SG Landau/Wolfhagen.

TSV Klein-Linden - SG Landau/Wolfhagen 13:0 (5:0): Das muntere Toreschießen startete bereits in der zweiten Minute. Am Treffsichersten war dabei Kira Lein mit einem Fünferpack (20., 45.+2, 56., 72., 73.). Außerdem trugen sich Carolina Schöneck (2., 45.+3, 88.), Mara Fugensi (61., 70., 75,) sowie Janina Thür (22.) und Jule Schlosser (48.) in die Torschützenliste ein. Trainer Janine Hocker will das Ergebnis gegen einen stark ersatzgeschwächten Gegner nicht überbewerten. Nun richtet sich die Konzentration auf die Begegnung am kommenden Samstag beim punktgleichen Jahn Calden II. Der Sieger hat die besten Karten im Rennen um den Aufstieg. Dem TSV reicht ein Unentschieden zur Verteidigung des Platzes an der Sonne.

Auch interessant