1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Trainer Dönges kehrt zu Ex-Verein zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (bir). Oliver Dönges, der Trainer der SG Kinzenbach, der bekanntlich im Sommer nach fünf Jahren beim Fußball-Verbandsligisten aufhört, hat einen neuen Verein gefunden.

Zur kommenden Saison kehrt der ehemalige Klassestürmer zum Kreisoberligisten SG Reiskirchen/Niederwetz zurück. Die Spielgemeinschaft aus Hüttenberg und Schöffengrund war 2006 seine erste Trainerstation, wo er 2009 den Aufstieg in die Gruppenliga feierte.

»Ich hatte Angebote auch aus der Verbandsliga, aber aus privaten und beruflichen Gründen wollte ich eigentlich weniger machen. Aber der Verein hat sich sehr um mich bemüht, und außerdem brauche ich von meinem Wohnort Oberwetz nur fünf Minuten zum Training«, begründet der 47-Jährige sein Engagement bei der SG.

Auch interessant