1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TSF klettern auf Platz zwei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Uwe Weichsel

GIESSEN (uwei). Einen deutlichen Sieg feierten die Heuchelheimer Damen in der Tischtennis-Hessenliga. Beim SV Rennertehausen gewannen sie 6:1 und kletterten auf den zweiten Tabellenplatz.

SV Rennertehausen - TSF Heuchelheim 1:6: Das spannendsten Spiel dieser Begegnung gab es direkt zu Beginn. In diesem unterlag das TSF-Duo Christine Lenke/Melanie Ehrt nach langem Kampf mit 14:12, 8:11, 10:12, 11:8 und 9:11 gegen Nina Klaus-Mertena und Jessica Engelbach. Das zweite Doppel hatten derweil Maria Franz und Solveig Ehrt erfolgreich gestaltet.

In den Einzeln brachten Christine Lenke, Maria Franz und Melanie Ehrt Heuchelheim mit 4:1 in Führung. Über fünf Sätze ging es dann im Aufeinandertreffen von zwei der stärksten Spielerinnen im hinteren Paarkreuz. Solveig Ehrt gab dabei Jessica Engelbach das Nachsehen.

Den Schlusspunkt für die stark aufspielenden Gäste setzte Maria Franz, die damit ihre Einzelbilanz auf 13:1 Spiele ausbaute.

Auch interessant