1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TSG-Keeper auf Weg der Besserung

Erstellt:

Gießen (mol). Weniger schlimm als zunächst befürchtet hat sich glücklicherweise die Verletzung herausgestellt, die Philip Schönfeld von der TSG Wieseck im Spiel der Fußball-Gruppenliga gegen den FC Burgsolms am vergangenen Sonntag erlitten hat.

In der 35. Minute waren der Torhüter der Gastgeber und FCB-Akteur Vadim Petrenko zusammengerauscht, woraufhin der 24-Jährige nicht nur ausgewechselt, sondern mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste.

Am Dienstag-Morgen konnte TSG-Teammanager Jörg Hildebrand aber Entwarnung geben, nach eingehender Untersuchung wurde eine Gehirnerschütterung festgestellt. »Philip ist schon wieder auf dem Wege der Genesung«, schickte Hildebrand noch hinterher.

Auch interessant