1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TuBa mit Trainerteam

Erstellt: Aktualisiert:

Pohlheim (red/rd). Ein Trainerteam wird nach dem Rückzug von Sherwin Rahmani den FC TuBa Pohlheim zunächst bis Ende der Saison, mit Option auf Verlängerung, übernehmen. Das teilte der 1. Vorsitzende des Fußball-Verbandsligisten, Aziz Kartal, mit. Das Trio besteht aus Josef Jacob, Ahmet Marankoz und Jonathan Grodtke .

Josef Jacob übernimmt dabei die Funktion als Cheftrainer. »Der 31-jährige B-Lizenz-Inhaber ist bestens mit den Strukturen und dem Vereinsumfeld vertraut«, weiß Kartal. Für Josef Jacob ist es die erste Trainerstation im Seniorenbereich. Zuvor war er unter anderem für Eintracht Frankfurt und die TSG Wieseck in der Jugend tätig. Ihn unterstützt Ahmet Marankoz als spielender Co-Trainer. Der Routinier spielt bereits in der dritten Saison für TuBa. Dabei hat er eine tragende Rolle in der Mannschaft und gilt darüber hinaus als Torgarant.

Jonathan Grodtke übernimmt das Amt als Co-Trainer mit Schwerpunkt Analyse. Grodtke war schon unter Sherwin Rahmani als Co tätig. Letzterer hatte Mitte September notgedrungen das Traineramt übernommen. Er löste Gino Parson und Pierre Chabou ab, die interimsweise Volker Münn abgelöst hatten.

Aus beruflichen Gründen musste das Engagement von Rahmani Ende Dezember enden. Er bleibt dem Verein aber weiterhin erhalten und unterstützt den sportlichen Bereich.

»Wir sind froh dass Jacob, Marankoz und Grodtke zugesagt haben. Die Harmonie stimmt und wir haben großes Vertrauen in Trainer und Mannschaft. Wir freuen uns auch, dass Sherwin uns im Verein erhalten bleibt.«, schließt Aziz Kartal.

Auch interessant