Unentschieden im Spitzenspiel

  • schließen

HOCHTAUNUS - (dio). Das dritte Spiel der Saison 2021/22 war für die SG Eschbach/Wernborn in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus schon ein Spitzenspiel. In der Partie zweier ungeschlagener Teams erzielte die SGEW bei der SG Ober-Erlenbach ein 2:2 (1:1)-Unentschieden und ist Tabellenzweiter hinter Ober-Erlenbach. Die Gastgeber legten früh ein 1:0 vor (8.

, Stefan Hickl). Daniel Wick schaffte nach 27 Minuten den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel dauerte es 25 Minuten, bis der nächste Treffer - wieder für die SGO, zu bejubeln war. Niklas Kraus machte das 2:1. Doch die Gäste schlugen erneut zurück, denn Dennis Moldenhauer glich nach 78 Minuten zum 2:2-Endstand aus.

Ober-Erlenbach: Fischer, Paszun, Heller, F. Grassler, S. Seitz, B. Seitz, Matuschweski, Bremerich, J. Grassler, Hickl, Kraus (von Ramm).

Eschbach/Wernborn: Oldenburg; L. Brendel, Körner, Wick, L. Maibach, Moldenhauer, D. Maibach, P. Brendel, Weber, Gilles, Rückauf (Wanzki, Suchy, Lesche).

Das könnte Sie auch interessieren