1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Vorbereitung in vollem Gange

Erstellt:

Hüttenberg (red). Der TV Hüttenberg ist nach einer kurzen, aber erholsamen Pause am vergangenen Samstag in die Rückrunden-Vorbereitung gestartet. In der ersten Einheit waren besonders Athletik- und Reha-Trainer Jonas Meissner/Peter Nagel gefragt. Dann folgte die erste Leistungsdiagnostik mit einem Shuttle-Run, der zur Zufriedenheit des Trainerteams ausgefallen ist, ehe es zur zweiten Leistungsdiagnostik an der Goethe-Universität Frankfurt ging.

Unter professionellsten Bedingungen wurden handballspezifische Leistungstests gemacht, die vor allem Athletiktrainer Meissner verwendet, um die Trainingsinhalte individualisiert auf jeden Spieler abzustimmen.

Heute findet um 18 Uhr das erste Testspiel gegen das holländische Spitzenteam Limburg Lions im Sportzentrum Hüttenberg statt. Exakt eine Woche später steigt das Vorbereitungsspiel gegen den Ligakontrahenten aus Großwallstadt, ebenfalls im Sportzentrum, dann aber um 17.45 Uhr.

Zwei Testspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat auch Bundesligist HSG Wetzlar anberaumt. Am Dienstag gegen Eisenach, am Samstag darauf gegen Coburg.

Auch interessant