1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wiedersehen mit Kraushaar

Erstellt:

Gießen (red). Mit einer Bilanz von sechs Siegen bei zwei Niederlagen haben die Gießen 46ers bisher eine fast fehlerfreie Pre-Season hinter sich gebracht. Nun wartet am kommenden Wochenende der finale Check-up im Rahmen des Familientags in Hagen.

Am Samstag (14 Uhr) gastieren die Mittelhessen beim Ligarivalen Phoenix Hagen und treffen dabei mit Bjarne Kraushaar und Tim Uhlemann auf zwei gebürtige Gießener. Dem Härtetest in der Krollmann Arena folgt an diesem Tage noch um 17 Uhr eine BBL-Partie zwischen den Veolia Hamburg Towers und den MLP Academics Heidelberg, sodass sich ein Besuch gleich doppelt lohnen könnte, denn schließlich spielt mit Assist-König Kendale McCullum, ein letztjähriger Gießener Publikumsliebling bei den Hansestädtern mit.

Die Lahnstädter haben noch gut eine Woche bis zum ProA-Saisonauftakt bei den Eisbären Bremerhaven. Dort gilt es dann am Samstag, den 1. Oktober, um 19 Uhr die gezeigten Leistungen im Wettbewerb umzusetzen. In der Schweiz gegen Fribourg Olympic war es die starke Defensive, die zu einem 66:55-Auswärtssieg führte.

Auch interessant