1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zwei knappe Oberliga-Pleiten

Erstellt:

Gießen (uwei). Für die Oberliga-Damen des TTC Wißmar gab es im zweiten Saisonspiel die zweite knappe Niederlage. Sie unterlagen 4:6 beim SC Niestetal II. Die TSF Heuchelheim verloren gegen den Tabellenzweiten TTG Vogelsberg klar und deutich mit 0:10.

TSF Heuchelheim - TTG Vogelsberg 0:10: Zumindest der Ehrenpunkt wäre für Heuchelheim in dieser Partie möglich gewesen. Maria Franz und Solveig Ehrt verpassten diesen im Doppel nur äußerst knapp durch ein 9:11, 11:8, 11:7, 9:11, 9:11. Ohne Satzgewinn blieb das TSF-Duo Christine Lenke/Luisa Heuser. In den Einzeln kamen nur noch zwei gewonnene Durchgänge für Gastgeberinnen hinzu.

SC Niestetal II - TTC Wißmar 6:4: Die Wißmarerinnen lagen in Niestetal mit 4:3 in Führung, ehe die letzten drei Begegnungen verloren gingen. Erfolgreichste Punktesammlerin für den TTC war Céline Kreiling. Sie siegte im Doppel an der Seite von Karolin Schäfer und gewann beide Einzel. Im mit Emily Stanko und Jennifer Carixas Tavares besetzten hinteren Paarkreuz erkämpfte Stanko einen Fünfsatzsieg zum 3:3-Zwischenstand. Der Zähler zum abschließenden Unentschieden gelang allerdings nicht.

Auch interessant