1. Startseite
  2. Stadt Gießen

1000 Gesichter zum Strahlen bringen

Erstellt:

giloka_0302_gainLettland_4c
Bei der Übergabe, wie hier in Lettland, kommt bei den Beschenkten Freude auf. © GAiN

Es gibt eine neue Mitmachaktion des in Gießen ansässigen Hilfswerks GAiN. Dabei sollen (mindestens) 1000 Gesichter von Menschen in Not zum Strahlen gebracht werden.

Gießen (red). Das in Gießen ortsansässige Mitmachhilfswerk Global Aid Network (GAiN) startet ab sofort mit »1000 Gesichter«, einer neuen Mitmachaktion. Ein gleichnamiger Song des Songwriters Simon Kümmling aus Bad Nauheim gab der Aktion ihren Namen. Dabei kann jeder Gutes tun.

Wer mitmachen will, bestellt bei GAiN das passende Jute-Täschchen, füllt dieses mit einem Handtuch, Waschlappen und Seife und gibt es an die Hilfsorganisation zurück. GAiN transportiert die Hygieneartikel zusammen mit anderen wertvollen Hilfsgütern wie neu gefüllten Ranzen, Gymbags und Stricksachen in Projekte in aller Welt. So wird Not gelindert. Auf 1000 Gesichtern, und hoffentlich noch mehr, soll sich so ein Lächeln einstellen.

»Mit diesen Tüten wollen wir Menschen auf der ganzen Welt erreichen und beschenken, gerade die Menschen, die das bitternötig haben. Jede und jeder kann Teil davon sein, die Täschchen füllen und einen Unterschied machen hier auf dieser Welt«, sagt Simon Kümmling. Der Künstler hat mit GAiN Familien in Lettland besucht und Gesichter zum Strahlen gebracht. Zusammen mit dem Hilfswerk will er noch viele Menschen glücklich machen, weil Helfen so leicht sein kann. Der Benefizsong »1000 Gesichter« wurde auf der neuen CD »Zurück« des Musikers veröffentlicht. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an GAiN. Sowohl die CD als auch die Jutetäschchen und kleine Kärtchen, um das Projekt bekannt zu machen, können bei GAiN unter info@gain- germany.org oder telefonisch unter 0641/9751850 bestellt werden. GAiN freut sich auf viele Mitmacher, um gemeinsam weltweit Not zu lindern und ein Lächeln in 1000 Gesichter zu zaubern.

GAiN hat inzwischen ein jährliches Transportvolumen von mehr als 1 500 Tonnen Hilfsgütern erreicht. Die humanitäre Hilfsorganisation leistet Katastrophenhilfe, langfristige Nothilfe und Hilfe zur Selbsthilfe und trägt dazu bei, dass die Ärmsten und Benachteiligten der Welt eine neue Perspektive für ihr Leben und Hoffnung für ihre Zukunft gewinnen.

Spendenkonto Global Aid Network (GAiN): Volksbank Mittelhessen, IBAN DE88 5139 0000 0051 5551 55, BIC: VBMHDE5F.

Auch interessant