1. Startseite
  2. Stadt Gießen

40 Jahre im Dienst der Justiz

Erstellt:

giloka_1911_SchmidtHelmu_4c
Helmut Schmidt © Red

Gießen (red). Sein 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feierte jüngst Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Helmut Schmidt.

Der Präsident des Verwaltungsgerichts Gießen, Harald Wack, gratulierte und dankte dem Jubilar für das auf vielen Ebenen von ihm eingebrachte große Engagement für die Belange der Verwaltungsgerichtsbarkeit und der hessischen Justiz. Nach verschiedenen beruflichen Stationen und Jura-Studium an der JLU trat Schmidt 1995 als Richter in den Justizdienst ein. Am Verwaltungsgericht Gießen gehörte er viele Jahre der für Kommunalrecht zuständigen 8. Kammer an. Von Dezember 2014 bis November 2020 war er am Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel als Richter tätig. Seit November 2020 ist er Vorsitzender Richter der 4. Kammer am Verwaltungsgericht Gießen, die u.a. für das Polizei- und Ordnungsrecht zuständig ist. Sein besonderes Interesse gilt dem Kommunalrecht. Foto: VGG

Auch interessant