1. Startseite
  2. Stadt Gießen

600 Euro für Stadtkirchenarbeit

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Auf dem Weihnachtsmarkt am Kirchenplatz bietet der Türmchen-Wirt Pedro Bulut Glühwein, Apfelwein und Punsch an. Es wurde natürlich nicht so viel getrunken wie in den Jahren vor der Pandemie. Trotzdem ist es für Bulut selbstverständlich, etwas vom Umsatz abzugeben. Er spendete der Evangelischen Stadtkirchenarbeit 600 Euro. »Wir arbeiten hier auf dem Kirchenplatz gut zusammen«, betont Bulut.

Pfarrer Gabriel Brand pflichtete ihm bei und dankte für die Spende.

Auch interessant