1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Absage einer Lesung

Erstellt:

Gießen (red). Die für heute, 22. November, im Rahmen des Internationalen Tags gegen Gewalt geplante Lesung des Autonomen Frauenhauses Gießen in der Paninoteca unter dem Titel »Wir haben nichts mehr zu verlieren - nur die Angst« muss kurzfristig wegen Erkrankung der Referentin ausfallen. Es ist geplant, die Veranstaltung in Kooperation mit dem Büro für Frauen und Gleichberechtigung der Stadt Gießen 2023 nachzuholen.

Auch interessant