1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Adventsbasar der Bahnhofsmission

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Bahnhofsmission Gießen bietet am Donnerstag, 16. Dezember, von 11 bis 14 Uhr und am 17. Dezember von 12 bis 15 Uhr weihnachtliche Dekorationen, Strickwaren und selbst gebackene Waffeln gegen eine Spende an. Der Adventsstand befindet sich unmittelbar vor den Räumlichkeiten der Bahnhofsmission an Gleis 1. Der Erlös kommt der Arbeit der Bahnhofsmission zugute, welche sich zu einem großen Teil durch Spenden finanziert.

Aufgrund der pandemischen Lage wird der traditionelle ökumenische Adventsgottesdienst in der Bahnhofshalle auch dieses Jahr nicht stattfinden. Mit dem Adventsstand möchten die Mitarbeitenden trotzdem etwas weihnachtliche Stimmung an den Bahnhof und zu den Reisenden bringen.

Die Bahnhofsmission als eine niedrigschwellige Anlaufstelle für Menschen mit unterschiedlichen psychosozialen Anliegen, aber auch als Aufenthaltsort für Reisende, konnte dank großem persönlichen Einsatz der Mitarbeitenden bei erschwerten Bedingungen durchgehend geöffnet bleiben.

Auch interessant