1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Antwort auf die Frage acht

Erstellt:

giloka_1908-ProfBeutelsp_4c
Albrecht Beutelspacher © Red

Gießen (red). »Kann man in der Mathematik alles beweisen?« - darum geht es am Montag, 22. August, ab 16 Uhr im achten Teil der Reihe »Die zwölf Fragezeichen«. Prof. Albrecht Beutelspacher, Direktor des Mathematikums: »Mathematik ist die Wissenschaft, die auf dem sicheren Boden der Logik steht. Deshalb ist alles, was man in der Mathematik beweisen kann, auch unumstößlich richtig.

« Die Online-Veranstaltung wird über Zoom durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über das Buchungssystem des Mathematikums (buchung.mathematikum.de). Teilnahmegebühr: drei Euro pro Person.

Foto: Mathematikum

Auch interessant