1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Arbeitsagentur nur mit Termin

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Agentur für Arbeit Gießen informiert, dass Anliegen im Kundencenter nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Ab dem 25. Juli erfolgen Arbeitssuchendmeldung, Arbeitslosmeldung sowie Klärung von leistungsrechtlichen Fragen und weiteren Anliegen nach Termin. Ob der Termin persönlich oder telefonisch erfolgt, hängt vom Anliegen ab.

»Durch terminierte Vorsprachen im Kundencenter entfallen unnötige Wartezeiten. Die Kundenanliegen können umfassend und abschließend zum vereinbarten Termin geklärt werden«, erklärt Sabrina Brunner, Teamleiterin Kundencenter der Arbeitsagentur Gießen.

Termine für Vorsprachen im Kundencenter können unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/giessen/startseite oder am Empfang von Montag bis Mittwoch (8 Uhr bis 12 Uhr), Donnerstag (14 Uhr bis 18 Uhr) und Freitag (8 Uhr bis 12 Uhr). vereinbart werden.

Auch interessant