Auf den Spuren Hannah Arendts

Marburg (red). Die Uraufführung »Hannah! Das Erwachen eines politischen Bewusstseins« feiert am Samstag, 11. Dezember, im Theater am Schwanhof (Kleines Tasch) in Marburg Premiere. Der Regisseur Christian Franke begibt sich auf die Spuren Hannah Arendts, die sie in Marburg hinterlassen hat und die doch weit darüber hinausreichen. »Ein Projekt für alle Menschen ab 15 Jahren, die sich nicht nur einer wegweisenden Biografie, sondern Weltgeschichte nähern wollen«, heißt es in der Ankündigung.

Tickets gibt es beim Hessischen Landestheater: Per E-Mail unter kasse@hltm.de oder per Telefon: 06421.25 608.

Das könnte Sie auch interessieren