1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Ausbildung zum Ausbilder

Erstellt:

Gießen (red). Qualifizierte Mitarbeitende sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Dabei beginnt Personalentwicklung mit der Berufsausbildung. In der betrieblichen Ausbildungsplanung und -praxis kommt dem Ausbildenden die Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte zu. Der IHK-Lehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (nach AEVO) richtet sich an Menschen, die sich auf die Rolle eines kompetenten Ausbilders oder Ausbilderin vorbereiten möchten.

Er findet mehrmals im Jahr in verschiedenen Formaten statt.

Im Januar 2023 startet ein berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang. Er läuft vom 20. Januar bis 4. März und Unterricht findet freitags von 16 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 12.15 Uhr in Friedberg statt. In diesem Lehrgang vermitteln die IHK-Trainer/innen ausgewählte Lehrgangsinhalte in Online- und Präsenztagen.

Die Anmeldung zum Lehrgang ist über die IHK-Homepage https://www.ihk.de/giessen-friedberg möglich.

Auch interessant