1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Ausstellung: »Die fabelhafte Welt der Rosalie«

Erstellt:

Gießen (red). Zur Ausstellungseröffnung »Dorothea Rosalie Merz: Die fabelhafte Welt der Rosalie« lädt das Frauenkulturzentrum (FKZ) für Freitag, 4. November, ein. Die Licher Malerin Dorothea Rosalie Merz verwendet vorwiegend Acrylfarben in verschiedenen Techniken, von leuchtend lasierenden Aufträgen bis pastellig dick geschichteten. Als Qigong-Übende und Lehrende übt sie sich darin, innerlich loszulassen, zentriert im Augenblick zu sein und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Die daraus entstehende Ruhe und Harmonie fließen in ihre Bilder mit ein.

Die Künstlerin lässt sich im Malprozess von der Eigendynamik des entstehenden Bildes leiten und gestaltet vorwiegend intuitiv aus der Unmittelbarkeit des Farberlebens heraus. So präsentieren sich viele ihrer Bilder wie auf Leinwand gebannte Träume: lebensfroh, mit intensiver Leuchtkraft und doch großer Zartheit. die Vernissage in den Räumen des FKZ, Walltorstraße 1, beginnt um 19 Uhr

Die Arbeiten können auch bei der Galerie am Samstag, 26. November, sowie mit der Künstlerin nach Absprache angesehen werden.

Auch interessant