1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Bahnhofsturm beleuchten

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Bürgerinitiative »Historische Mitte Gießen« schlägt vor, den historischen Bahnhofsturm am Seltersberg in den Abendstunden zu beleuchten. Dies würde nach Meinung der BI zu einer angenehmeren Atmosphäre des Bahnhofsplatzes beitragen.

»Als eines der Wahrzeichen unserer Stadt gilt der weithin sichtbare Bahnhofsturm, welcher über große Empfangshalle thront. Dieser Turm ist in seiner Bauart einmalig und verdient eine Würdigung. Weiterhin würde eine Beleuchtung ein Gefühl der Sicherheit im Bahnhofsumfeld vermitteln. Wir stehen bereits im Austausch mit der Deutschen Bahn, als auch der Gießener CDU-Fraktion und unterstützen den Vorschlag politisch unabhängig. Die Stadt sollte hier darüber nachdenken, ob sie hier ebenfalls tätig wird. Die energetische Einspeisung könnte über Solarzellen erfolge«, so Jan-Patrick Wismar, Vorsitzender der Bürgerinitiative Historische Mitte Gießen.

Dass eine Aufwertung des Bahnhofsumfeldes einen positiven Synergieeffekt, als auch eine einladende Wirkung hat, hat sich durch die Sanierung der Alten Post und der Treppe zur Friedrichstraße gezeigt.

Auch interessant