Band »Fogel F« spielt auf dem Kirchplatz

Gießen (red). Die Band »Fogel F« lädt am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Open-Air-Konzert mit deutschsprachigen Songs auf den Kirchplatz »unter den Platanen« bei St. Thomas Morus ein. Das Quartett »Fogel F« besteht aus der singenden und Geige spielenden Straßenmusikerin Emily Peach aus Neuseeland, dem Saxofonisten Rafael de la Vegam Absolvent der RPJam Mittelhessen, dem studierten Kontrabassisten Markus Wach sowie dem aus verschiedenen Bands bekannten Multiinstrumentalisten und Veranstalter Constantin Pukownick, der hier Gitarre spielt und deutschsprachige, politische, teilweise intime Lieder singt.

Um Anmeldung wird gebeten: www.kulturkirche-giessen.de. Der Eintritt ist frei, es gelten die 3G-Regeln. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Das könnte Sie auch interessieren