1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Beratung für Menschen mit MS

Erstellt:

Gießen (red). Der Landesverband Hessen der Deutschen Multiple Sklerose-Gesellschaft (DMSG) bietet am Montag, 24. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Universitätsklinikum Gießen individuelle Beratungstermine an. Angesprochen sind Menschen mit MS und ähnlichen neurodegenerativen Erkrankungen sowie deren Angehörige. Die Sozialberaterin Jacqueline Heinz berät und unterstützt individuell in psychosozialen, medizinischen, beruflichen und sozialrechtlichen Fragen.

Auch bei der Beantragung von Rehabilitation und pflegerischen Leistungen kann die DMSG Hilfe leisten. Interessierte können bis Freitag, 21. Oktober, um 12 Uhr unter der Telefonnummer 0175/7550711 einen Termin vereinbaren.

Auch interessant