1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Bestes Ergebnis aller hessischen Hochschulen

Erstellt: Aktualisiert:

Wetzlar (red). Offensichtlich sind die Studierenden bei StudiumPlus sehr zufrieden: Das duale Studienprogramm der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) erhielt beim Hochschulranking 2022/23 des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hervorragende Noten. Bei dem umfassendsten Ranking im deutschsprachigen Raum wurden dieses Mal die Studierenden der dualen Bachelor-Studiengänge Bauingenieurwesen, Ingenieurwesen Elektrotechnik und Ingenieurwesen Maschinenbau zu ihren Erfahrungen befragt.

Alle drei Studienangebote schafften es in die bundesweite Elite. Damit kann sich die THM im dualen Bereich über das beste Ergebnis aller Hochschulen in Hessen freuen.

Der duale Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen erreichte bei den Indikatoren allgemeine Studiensituation, Räume sowie bei der IT-Infrastruktur einen Platz in der Spitzengruppe. Bei dem Studiengang wurden insgesamt 26 duale Anbieter verglichen.

Der Bachelor-Studiengang Ingenieurwesen Maschinenbau überzeugte im Feld von insgesamt 55 dualen Anbietern besonders in den Kategorien Studienorganisation, Unterstützung im Studium, Prüfungen und Räume. Bei all diesen Kategorien erhielt das Studienangebot einen Platz in der Spitzengruppe.

Die meisten Plätze in der Spitzengruppe konnte sich der duale Bachelor-Studiengang Ingenieurwesen Elektrotechnik sichern - und das in einem Feld von 44 anderen Hochschulen mit dualen Angeboten. Die Studierenden verteilten Bestnoten für die Indikatoren allgemeine Studiensituation, Studienorganisation, Betreuung durch Lehrende, Unterstützung im Studium, Prüfungen, Räume, IT-Infrastruktur, digitale Lernelemente und Verzahnung von Theorie und Praxisphasen.

Die Ergebnisse sind detailliert im Internet unter www.ranking.zeit.de nachzulesen.

Auch interessant