1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Beziehungen lebendig und positiv gestalten

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Beziehungen prägen das menschliche Leben: zur Familie, zu Freunden und Bekannten, am Arbeitsplatz, in Vereinen und Organisationen. Was aber tun, wenn wir in einer Beziehung unzufrieden sind, sie vielleicht sogar ungünstig oder toxisch für uns ist? Prof. Christian Zielke vom Fachbereich Management und Kommunikation der THM gibt darauf in der »Schule des Lebens« am morgigen Freitag, 20.

Mai, ab 17.30 Uhr Antworten in seinem Vortrag. Er zeigt Möglichkeiten für eine selbstverantwortliche und erfüllende Lebensgestaltung auf.

Zugang zur Veranstaltung, die als ZOOM-Videokonferenz abläuft, sind erhältlich beim Initiator des Programms unter christian.zielke@muk.thm.de per E-Mail. Alle Interessierten sind willkommen. Eine freiwillige Spende für das Hospiz »Haus Emmaus« in Wetzlar wird erbeten.

Auch interessant