1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Bilder von Hunderjährigen im Kapellengang

Erstellt:

Gießen (red). Die nächste Kunstausstellung im Kapellengang des Universitätsklinikums Gießen (UKGM) wird am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr eröffnet. Eingeladen wurde Karsten Thormaehlen, in dessen Fotografien dem Betrachtern Frauen und Männer, begegnen die auf hundert und mehr Jahre Leben zurückblicken. Ihre Gesichter sind faszinierende Lebens-Landschaften.

Nachdem der Wiesbadener als Profifotograf viele Jahre erfolgreich in der Welt der Mode- und Kosmetik unterwegs war, suchte er nach einem Thema jenseits der inszenierten Traumwelten, das mehr mit ihm selbst zu tun hat. Dabei fand er das Alter. 2006 begann er sein freies Fotoprojekt »Jahrhundertmensch«, das inzwischen in mehr als 50 Ausstellungen in Deutschland, Schweiz und Japan zu sehen war. Eine Auswahl seiner Fotos der Hundertjährigen ist nun im Kapellengang des Uniklinikums zu sehen. Bei der Vernissage wird er von seinen faszinierenden Begegnungen mit Menschen erzählen, die auf die Erfahrung eines Jahrhunderts zurückblicken.

Auch interessant