1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Bildungskongress im Mathematikum

Erstellt:

Gießen (red). Wie müssen unsere Schulen von Morgen aussehen, was müssen unsere Kinder können? Dieser Frage und den konkreten Alltagserfahrungen widmet sich ein von der SPD Hessen-Süd organisierter Bildungskongress am morgigen Samstag ab 17 Uhr im Mathematikum. Der heimische Bundestagsabgeordnete Felix Döring und die heimische Landtagsabgeordnete Nina Heidt-Sommer laden intressierte Bürgerinnen und Bürger ein, an der Podiumsdiskussion und den anschließenden Diskussionsgruppen teilzunehmen.

Zu Gast ist unter anderem Dario Schramm, ehemaliger Generalsekretär der Bundesschüler*innenkonferenz und Autor des Buches »Die Vernachlässigten, Generation Corona: Wie uns Schule und Politik im Stich lassen«. Der Einlass ist bereits ab 16. 30 Uhr möglich.

Um Anmeldung unter https://www.felix-doering.de/bildungskongress22 wird gebeten.

Auch interessant