1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Bundeswehr informiert im BiZ über Berufswege

Erstellt:

Gießen (red). Die Bundeswehr informiert am Donnerstag, 1. Dezember, von 15 bis 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Gießen über Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Als Soldatin oder Soldat ist es neben der militärischen Ausbildung möglich, auch Experte in einem von über 90 zivilen Berufen zu werden: In der Verwaltung, dem technischen Dienst und der Feuerwehr gibt es Entwicklungsmöglichkeiten in über 50 Berufen.

Karriereberater der Bundeswehr informieren zu Ausbildungs-, Studien- und Berufswegen, Einstellungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren. Nach dem Vortrag steht der Karriereberater der Bundeswehr für Fragen zur Verfügung. Bei Fragen ist das BiZ unter Telefon 0641/9393113 oder per Mail unter Giessen.BIZ@arbeitsagentur.de erreichbar.

Auch interessant